Aktuell

  • ,

    D’EST

    21/02/2018 — 31/12/2020

    Im Frühjahr 2018 lanciert District Berlin die zeitgenössische Online-Videokunstplattform D'EST: A Multi-Curatorial Online Platform for Video Art from the Former “East” and “West”, die bis Jahresende 2020 online zugänglich sein wird. ...

  • SISTER STONES AND BLOCKS OF ANGER

    13/02/2018

    Initiated by guest professor Suza Husse within Klasse Monica Bonvicini at UDK Berlin, SISTER STONES AND BLOCKS OF ANGER. Queer Petrographies is a collective artistic inquiry into diasporic stones in Berlin and the histories and ecologies they are part of....

  • GEHEIM // GEMEINsprachen

    07/02/2018 — 09/02/2018

    Mit künstlerischen Mitteln aus Videokunst, Performance, Storytelling und Improvisation lädt der Workshop dazu ein, mit Sprache(n) zu spielen. ...

  • Caring for Conflict

    01/07/2017 — 30/06/2017

    Mit Caring for Conflict sind wir auf der Suche nach queeren Konfliktkulturen, nach Möglichkeiten gemeinsam zu streiten: gegen Ungerechtigkeiten, Ungleichheiten und Gewalt....

  • AAArchitecture

    AAArchitecture ist ein Programm zur Realisierung ortsspezifischer Kunstwerke, in denen die Verbindung von Architektur & Kunst (Art And Architecture) neu gedacht wird. Seit 2011 lädt District Künstler*innen ein, auf architektonische, urbane und sozialräumliche Besonderheiten von Gebäuden zu reagieren...

News

Wir freuen uns die neue District Studio Stipendiatin Jessica Lauren Elizabeth Taylor vorzustellen. Im Frühjahr 2017 eröffnet sie den District Garten mit dem Projekt Muttererde.